Tourismus
Good News für USA-Reisehungrige: Die Covid-Testpflicht für die Einreise dürfte bald fallen

Die US-Regierung von Präsident Joe Biden lockert die Corona-Reiseregeln gemäss einem Bericht von CNN. Und zwar rasch.

Benjamin Weinmann,und Renzo Ruf aus Washington Jetzt kommentieren
Drucken
Flugreisen wie in die Filmmetropole Hollywood in Los Angeles könnten schon bald einfacher werden.

Flugreisen wie in die Filmmetropole Hollywood in Los Angeles könnten schon bald einfacher werden.

Reed Saxon / AP / KEY

Die USA sind seit Herbst zwar wieder offen für Touristen. Zuvor war das Land der unbegrenzten Möglichkeiten für Nicht-Amerikanerinnen und -Amerikaner geschlossen. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Ländern wie auch der Schweiz hielt US-Präsident Joe Biden an der Testpflicht fest. Nur wer ein negatives Covid-Testresultat vorweisen konnte, wurde ins Land gelassen.

Das dürfte sich nun ändern. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet, plant die Regierung diese Voraussetzung für die Einreise per Flugzeug aufzuheben. Und zwar rasch: Bereits ab Sonntag könnte die Regel gestrichen werden. Der Sender bezieht sich dabei auf einen Insider der Regierung. In 90 Tagen werde die Situation allerdings erneut analysiert, insbesondere im Hinblick auf die steigenden Covid-19-Zahlen aufgrund von neuen, ansteckenderen Varianten.

Wer über Land in die USA einreiste, musste schon jetzt keinen negativen Covid-Test vorweisen. Die Testpflicht galt nur für internationale Flüge.

Was ist mit der Impfpflicht?

Unklar ist, wie es mit der Impfpflicht weitergeht. Denn diese ist nach wie vor ebenfalls eine Voraussetzung für die Einreise in die USA. Dennoch dürfte die Lockerung zu einigen zusätzlichen Buchungen bei den Airlines und Reisebüros für Flüge nach San Francisco, New York oder Miami führen.

Fragt sich bloss, ob sich die Fluggesellschaften derzeit überhaupt darüber freuen können. Denn wegen Personalmangels sind diese gezwungen, zahlreiche Flüge abzusagen. So muss auch die Swiss für den Sommer Hunderte wenn nicht Hausende Flüge aus ihrem Flugplan nehmen.

0 Kommentare