Apropos
Sie schliessen nicht, weil die anderen noch aufhaben - und die haben noch auf, weil die anderen nicht schliessen

Warum die Lifte anhalten, solange die Läden noch laufen? Eine Ballade von der Eigenverantwortung.

Pascal Ritter
Pascal Ritter
Drucken
Teilen
Warum soll ich am Wochenende nicht in die Berge, solange ich unter der Woche noch auf die Baustelle muss?

Warum soll ich am Wochenende nicht in die Berge, solange ich unter der Woche noch auf die Baustelle muss?

Michel Canonica

Die Wissenschafterin sagte: Schliesst doch die Skigebiete, damit weniger Leute sich anstecken. Der Bergbähnler sagte: Warum soll ich den Skilift anhalten, solange die Läden noch laufen?

Die Ladenbesitzerin sagte: Warum soll ich den Laden schliessen, solange das Büro noch offen ist? Der Unternehmer sagte: Warum sollte der Angestellte nicht ins Büro, solange er sich am Wochenende am Skilift anstellt?

Die Arbeiterin sagte: Warum soll ich am Wochenende nicht in die Berge, solange ich unter der Woche noch auf die Baustelle muss?

Der Wissenschafter sagte: Gebt doch den Kindern etwas länger Ferien, damit weniger Leute sich anstecken. Die Pädagogin sagte: Warum sollten die Schüler nicht zur Schule, solange die Arbeiterinnen zur Arbeit gehen?

Der Unternehmer sagte: Warum sollten die Arbeiter nicht zur Arbeit, solange sie am Wochenende auf die Piste gehen?

Der Politiker sagte: Eigenverantwortung.

Der Kranke sagte nichts mehr.