Industrie

Peter Löscher wird neuer Sulzer-Verwaltungsratspräsident

Peter Löscher wird neuer Verwaltungsratspräsident bei Sulzer. (Archiv)

Peter Löscher wird neuer Verwaltungsratspräsident bei Sulzer. (Archiv)

Der Ex-Siemens-Chef soll den Industriekonzern strategisch weiterbringen. Bei Siemens hatte er sich als guter Sparer, aber als schlechter Visionär gezeigt.

Ex-Siemens-Chef Peter Löscher soll neuer Verwaltungsratspräsident des Winterthurer Pumpenkonzerns Sulzer werden. Das gab das Unternehmen am Donnerstagmorgen bekannt.

Löscher war bis letzten Sommer CEO des Siemens-Konzerns mit Sitz in München. Er hatte in den letzten Jahren Siemens von einigen Altlasten wie den Bestechungsskandalen befreit. Beim deutschen Konzern scheiterte er aber kommunikativ und strategisch.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1