Flughafen Genf

Mehr als 15 Millionen Passagiere am Genfer Flughafen

Staatsrat Pierre Maudet überreicht Blumen

Staatsrat Pierre Maudet überreicht Blumen

Der Genfer Flughafen hat am Dienstagmorgen die 15-millionste Passagierin des Jahres begrüsst. Die Frau flog mit Mann und zwei Kindern für Weihnachten nach Kanada. Die Familie genoss zur Feier des Tages VIP-Behandlung und wurde per Limousine zum Flugzeug gefahren.

Die Frau wurde vom Flughafendirektor Robert Deillon und vom Genfer Staatsrat und Verwaltungsratspräsidenten des Flughafens, Pierre Maudet, in Empfang genommen. Laut Deillon rechtfertigt das Knacken der 15-Millionen-Marke die derzeitigen Infrastrukturvorhaben für die Kundinnen und Kunden des Flughafens.

Die Überschreitung der 15-Millionen-Marke sei wichtig, teilte der Genfer Flughafen am Dienstag mit. 2013 zählte der Flughafen 14,4 Millionen Passagiere. Die definitiven Zahlen fürs laufende Jahr stehen erst im Januar fest.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1