Keystone-SDA

WM-Quali
Nach «Protz-Kritik» während der EM: Die Schweizer Nati kommt im Carsharing in Lugano an

Nach heftiger Kritik bei der Ankunft der Schweizer Fussball-Nati an der EM erscheinen die Spieler am Montagmorgen ganz bescheiden in geteilten Bussen des Schweizerischen Fussball-Verbands. Damit startet die Nati ins Trainingslager, bevor sie am Freitag, 12. November, in Rom gegen Italien und am Montag, 15. November, in Luzern gegen Bulgarien um die direkte WM-Qualifikation spielt.

Drucken