Keystone-SDA

WM-Quali
Murat Yakin vor Italien-Spiel: «Man hat in der WM-Qualifikation gesehen, dass sie auch ihre Schwächen haben»

Das Aufgebot der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft für die entscheidenden Spiele in der WM-Qualifikation in Italien (12. November) und in Luzern gegen Bulgarien (15. November) enthält kaum Überraschungen. Nationaltrainer Murat Yakin vertraut grossmehrheitlich jenen Spielern, die schon bei den Siegen im Oktober gegen Nordirland und Litauen dabei waren.

Drucken

Aktuelle Nachrichten