CH Media Video Unit

Pandemie
Angespannte Lage: Erneut hunderte Corona-Tote in Russland

In Russland spitzt sich die Corona-Lage weiter zu: Am Samstag meldeten die Behörden 21'600 Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Das gab es seit Anfang des Jahres nicht mehr. Ebenfalls wurden landesweit 619 Todesfälle in 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus vermeldet.

Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten