Sport- und Turnverein
Untersiggenthaler Sieg am Quer durch Basel

STV Untersiggenthal
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Leichtathleten des STV Untersiggenthal haben am 5. April 2014 das 33. Quer durch Basel gewonnen. Die sechs Untersiggenthaler Sprinter gewannen das traditionelle Staffelrennen durch die Basler Innenstadt mit fast fünf Sekunden Vorsprung auf die einheimische Konkurrenz.

Beim Quer durch Basel sprinten jeweils sechs Läufer pro Verein auf 140 bis 420 Meter langen Staffelablösungen. Die attraktive Strecke führt vom bekannten Barfüsserplatz auf Umwegen zum, Marktplatz und wieder zurück. Zehn Jahre nach dem ersten Triumph hat es das Untersiggenthaler Sextett dieses Jahr wieder ganz zuoberst auf das Podest geschafft. Xavier Hitz, Marco Kim, Oliver Schneider, Benjamin Schärli, Markus Dasen und Martin Hediger setzten sich gegen die Konkurrenz durch und liefen einen Start-Ziel-Sieg nach Hause. Der TV Riehen und Old Boys Basel hatten klar das Nachsehen gegenüber den Aargauer Gästen.

Aktuelle Nachrichten