SP Obersiggenthal
SP Obersiggenthal: Gipfeli und Infoflyer für die Bus-Pendler

Hansulrich Schütz
Drucken

Kürzlich überraschte die SP Obersiggenthal frühmorgens an drei Bus-Haltestellen die Wartenden mit einem frischen Gipfeli aus der Dorfbäckerei und einem Infoflyer zu den Wahlen. Mit dabei waren auch mehrere Einwohnerratskandidierende der SP Liste 3. „Es ist uns wichtig, dass die Stimmberechtigten unsere Positionen und unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen.“ begründete Ortsparteipräsident Hans-Ueli Schütz die Aktion, die bei den Bus-Pendlern gut ankam.

Die SP Obersiggenthal tritt mit einer bezüglich Geschlecht, Alter und beruflicher Tätigkeit gut durchmischten Einwohnerratsliste an. Die Altersspannweite der kandidierenden sieben Frauen und fünf Männer liegt zwischen 21 und 67 Jahren. Es sind dies: Denise Hunziker, 1979, Familienfrau, Fachangestellte Pflege/Betreuung Spitex; Theo Flückiger, 1970, Architekt FH/SIB; Christine Brüesch, 1965, Sprachlehrerin, Dolmetscherin; Mia Jenni, 1995, Studentin Germanistik, Vorstand JUSO Aargau; Carol Demarmels, 1978, Mathematikerin ETH, Dozentin; Aline Schaich, 1980, Personal- und Arbeitgeberberaterin RAV; Christoph Alder, 1969, Leiter Schulsozialarbeit; Jeannine Bossard, 1994, Serviceangestellte/Studentin; Marco Erni, 1979, Umweltnaturwissenschaftler ETH; Ralph Hunziker, 1977, Sportlehrer, Familienvater; Mara Jenni, 1996, Studentin Geschichte; Friedrich Wollmann, 1950, pensionierter Pflegefachmann. Wahlziel der SP Obersiggenthal ist es, auch im Einwohnerrat eine starke soziale und ökologische Kraft im Dorf zu sichern, die bereit ist, die Zukunft zu gestalten.“

Aktuelle Nachrichten