Frauenturnverein
Reise des FTV Boswil an die Waadtänder Riviera

Michèle Erne
Drucken
Teilen

FTV Boswil, Turnerinnenreise 5./6. September 2020

Die diesjährige Turnerinnenreise des Frauenturnvereins Boswil führte an die wunderschöne Waadtländer Riviera nach Montreux.

Mit dem Zug erreichten die Turnerinnen Bulle. Von dort führte die Bahnfahrt weiter durch die schöne Greyerzer Landschaft mit Blick auf das Städtchen Gruyères und den Moléson. Ab Montbonvon ging die Fahrt mit dem legendären Goldenpass weiter, der vom Berner Oberland bis Montreux führt. Les Cases war der Startpunkt des Aufstiegs über Alpweiden zum Col de Jaman. Früher wurden über diesen Weg die Käselaibe nach Vevey und Montreux transportiert.

Nach dem gemütlichen Mittagsrast im Bergrestaurant Le Manoïre, bei dem natürlich auch der lokale Käse genossen wurde, führte die Wanderung vorbei am Dent de Jaman und weiter zur Buvette de Jaman, die gleichzeitig Haltestelle der Zahnradbahn zum Rochers-de-Naye ist. Die 1892 eingeweihte Zahnradbad verbindet Montreux mit dem Rochers-de-Naye. Die Aussicht auf dem Gipfel ist atemberaubend – auf der einen Seite liegt der Genfersee zu Füssen, auf der anderen Seite das Rhonetal, die Alpen und das Freiburger Hügelland. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Gipfel fuhren die Turnerinnen nach Montreux. Die Jugendherberge, Unterkunft für die Nacht, liegt direkt am See und der Tag verabschiedete sich mit einem herrlichen Sonnenuntergang.

Der zweite Tag war dem Wein gewidmet und führte durch die Weinterrassen des Lavaux – seit 2007 UNESCO Weltkulturerbe. Das Lavaux liegt zwischen dem Schloss Chillon und Lausanne und ist seit jeher vom Weinbau geprägt. Nach zwei Stunden unterwegs durch Weinberge, war es Zeit, den Wein zu verköstigen und mehr über den Weinbau der Region zu erfahren. Gilbert stellte seine edlen Tropfen vor, erzählte aus welchem Weinberg die Trauben dafür stammten und was bei der Produktion eines guten Rotweins beachtet werden muss. Gut Ding will Weile haben, gilt auch beim Rotwein. Im Anschluss ging es weiter durch die prächtigen Weinberge bis Lutry, von wo aus die Turnerinnen die Heimreise antraten.

Petrus war der FTV-Gruppe dieses Jahr gut gesinnt und die Turnerinnen durften eine tolle Reise bei idealem Wetter erleben.

Winterfit

Fit durch den Winter mit dem FTV Boswil - das Training für ALLE!

Wir bieten Frauen und Männern die optimale Möglichkeit, damit die Gelenke in den kälteren Monaten nicht einfrieren.

Das Training findet vom 12. Oktober 2020 – Ende Januar 2021, jeweils am Montag um 20.15 Uhr, in der Mehrzweckhalle Boswil statt.
Nichtmitglieder zahlen pro Lektion CHF 5.00.

Komm vorbei und turn dich FIT!

Aktuelle Nachrichten