Musikschule Region Laufenburg
Musikschule Region Laufenburg hat einen neuen Vorstand

Drucken

Vor einem Jahr startete die Präsidentin Elisabeth Keller einen Aufruf: Der Vorstand der Musikschule Region Laufenburg ist nicht vollständig. Schon bei der Generalversammlung im nächsten Oktober konnte der Vorstand komplettiert werden.

Präsidentin bleibt weiterhin Elisabeth Keller aus Mettau. Die Gemeinden vertritt wie bisher Vreny Schmid aus Oberhofen. Neu vertritt Sandra Hauri die Schulpflegen der Mitgliedergemeinden und neue Finanzchefin ist Bettina Huber aus Mettau. Für die personellen Angelegenheiten ist Monika Van Diest aus Kaisten zuständig. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit haben Ramona Marbot aus Schupfart und Julia Weiss aus Gipf-Oberfrick übernommen. Zusätzlich sind Carolijne Kleissen aus Kaisten (MG Kaisten), Julia Weiss (MG Sulz) und Ramona Marbot (SM Laufenburg) als Vertreter der Musikgesellschaften im Vorstand. Roger Hug aus Gansingen vertritt die Kreisschulpflege Region Laufenburg. Musikschulleiter ist weiterhin Stefan Büchi und das Sekretariat führt Esther Müller aus Leibstadt.

Der neue Vorstand hat sich den Ausbau des musikalischen Angebots als eines der ersten Ziele gesetzt. Mit der musikalischen Früherziehung für Kinder ab 4 Monaten bis 6 Jahre konnten die ersten Schritte realisiert werden. Der Vorstand freut sich über jede Anmeldung für den Kursstart im August. Weitere Informationen über den Vorstand und das Angebot der Musikschule können auf der Homepage www.msrl.ch nachgelesen werden.

Der Vorstand beaufsichtigt die Musikschule Region Laufenburg und freut sich über jedes neue Mitglied, das bereit ist, mit seinem Beitrag die Musikschule zu unterstützen. Unsere Mitglieder sind Personen, die überzeugt sind, dass die Musikerziehung ein wichtiger Teil der Gesamterziehung ist und verdient, gefördert zu werden.

Aktuelle Nachrichten