Musikgesellschaft Villmergen
Konzert Musikgesellschaft Villmergen mit Stadtmusik Olten

Roland Zobrist
Drucken
Teilen
Gastsolist: Fabian Neuhaus, Trompete Der junge Fricktaler Fabian Neuhaus ist seit 2012 in Orchesteranstellung als Solo-Trompeter in der NDR-Radiophilharmonie in Hannover tätig.

Gastsolist: Fabian Neuhaus, Trompete Der junge Fricktaler Fabian Neuhaus ist seit 2012 in Orchesteranstellung als Solo-Trompeter in der NDR-Radiophilharmonie in Hannover tätig.

«Symphonisches Blasorchester 2017»

Gemeinschaftskonzert von Stadtmusik Olten und Musikgesellschaft Villmergen

mit Gastdirigent Toni Scholl und Gastsolist Fabian Neuhaus

Beide Vereine, dirigiert von Marco Müller, Arth/SZ, bilden in diesem Frühjahr ein rund 70-köpfiges Blasorchester

Mit Toni Scholl (D) konnte ein ausgezeichneter Motivator als Gastdirigenten verpflichtet werden. Als weiterer Gast präsentiert sich der junge und preisgekrönte Trompeter Fabian Neuhaus (CH).

Samstag, 6. Mai 2017, 20.00 Uhr, Stadttheater Olten, sowie Sonntag, 7. Mai 2017, 17 Uhr, in der Kath. Kirche in Villmergen.

Mit viel Elan, sowie einem Probewochenende in Empfingen bereiten sich die beiden Musikvereine, unter der Leitung von Marco Müller und dem Gastdirigenten Toni Scholl, auf ein hochkarätiges Programm vor.

Fabian Neuhaus spielt Alexander Arutunjan’s Trompetenkonzert

Der junge Fricktaler Fabian Neuhaus ist Gewinner des Sonderpreises der besten Interpretation am berühmten Internationalen ARD-Wettbewerb 2011 in München. Ausserdem ist er Preisträger 2010 des renommierten Aeolus Wettbewerbes in der Tonhalle Düsseldorf. Diese Preise haben ihm im jungen Alter bereits Soloauftritte mit den Düsseldorfer Symphonikern und dem Münchner Kammerorchester beschert. Seit 2012 ist Fabian Neuhaus in Orchesteranstellung als Solo-Trompeter in der NDR-Radiophilharmonie Hannover tätig. Er folgt auch zahlreichen Einladungen zu Konzerten und Festivals als Gastsolist. Stadtmusik Olten und Musikgesellschaft Villmergen sind geehrt, dem Schweizer Publikum einen jungen Schweizer Künstler zu präsentieren, der im Ausland bereits grosse Erfolge erreichen durfte.

Eintritt: CHF 18.00.

Vorverkauf und Tickets: www.ticketfrog.ch/blasorchester

Aktuelle Nachrichten