Frauenturnverein
Kantonale Schnurballmeisterschaft

Drucken
10 Bilder
Rangliste Samstag

FTV Boswil ist kantonaler Meister Schnurball

Der Frauenturnverein (FTV) Mellingen führte am Wochenende zusammen mit dem ATV die 21. kantonale Schnurballmeisterschaft durch.

Am Samstagmorgen traten 18 Mannschaften zu je 5 Vorrundenspielen à 2 x 6 Minuten an. Während der Mittagspause wurden die erspielten Spielpunkte sowie die Fehlerdifferenz-Punkte ausgewertet und die Spielpläne für die Finalrunden erstellt. Nach weiteren 5 Spielen standen am späteren Nachmittag die Tagessiegerinnen und die Podestplätze fest:

1. Rang FR Gebenstorf 2

2. Rang DTV Möhlin

3. Rang ü33 Fischbach-Göslikon 1

Am Sonntag kämpften 15 Teams um den Titel des Kantonalmeisters. Nach je 4 Spielen am Morgen und am Nachmittag hatten der FTV Boswil und der STV Turgi exakt gleich viele Punkte erspielt, was gemäss Regeln zu einem Entscheidungsspiel führt. Dieses entschied der FTV Boswil mit 22:18 für sich und durfte, zum zweiten Mal nach 2016, über den Sieg jubeln und den Pokal wieder nach Hause nehmen.

1.Rang FTV Boswil

2. Rang STV Turgi

3. Rang STV Büttikon

Die Mannschaft des organisierenden FTV Mellingen platzierte sich leider am Sonntag nur in den hinteren Rängen, konnte sich aber über Komplimente für einen reibungslosen Anlass und die gute Verpflegung der insgesamt rund 190 Spielerinnen freuen. Dank grosszügiger Unterstützung vieler Sponsoren durften alle Teilnehmerinnen einen schönen Preis entgegennehmen. Es wurde an beiden Tagen fair und unfallfrei gespielt und gezeigt, dass im Schnurball Spielfreude, ein gutes Ballgefühl, Taktik und Konzentration gefragt sind.

Aktuelle Nachrichten