Radfahrerverein
Jungradler starten in die Rad-Saison

RV Sulz
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Mit Beginn des meteorologischen Frühlings haben die Jungradler Sulz-Gansingen ihre Bike-Saison beendet und wieder auf das Rennrad umgesattelt. An der Velo- und Kleiderausgabe wurde jedem Kind ein passendes Rennrad zur Miete zur Verfügung gestellt und die Vereinskleidung herausgegeben.

Nun steht bei Frühlingswetter wieder Spass und Training mit dem Rennrad im Vordergrund, während über die Wintermonate Ausdauertraining und Geschicklichkeit oder Turnern in der Halle auf dem Programm gestanden hat. In rund 4 nach Stärkeklassen eingeteilten Gruppen unternimmt der Radsport-Nachwuchs im Alter von 8-14 Jahren Ausfahrten, lernt das Fahrrad und den Umgang im Strassenverkehr kennen und übt spielerisch Geschicklichkeit. Ab Mai können auch die Jüngsten mitmachen und an einem J&S Kids-Training für Kinder ab 5 Jahren teilnehmen, um das Fahrradfahren kennen zu lernen und Bewegung und Spass zu haben.

Bereits am Ostermontag beginnt die Saison für die Jungradler dann so richtig, wenn das erste Rennen des neuen Jahres in Schwarzhäusern auf dem Programm steht.

Aktuelle Nachrichten