Jugendchor
Jugendchor Surbtal, Gründung Zweiter Chor

Proben starten am 14. Februar

Marcel Siegrist
Drucken

Anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums hat der Jugendchor Surbtal an seiner Generalversammlung vom 13. Januar 2011 beschlossen, einen neuen Zweiten Chor für Jugendliche bis zum 20-igsten Alterjahr zu gründen. Der Erste Chor ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und hat mit diversen Auftritten einen grossen Bekanntheitsgrad erlangt. Im Moment singen 9 Knaben und 15 Mädchen aktiv im Chor. Der neue Chor soll den Jugendlichen die Weiterführung ihres Hobbys gewährleisten, aber auch die Lücke vom Ersten Chor (für Kindergartenkinder und Primarschüler) zu den Erwachsenenchören schliessen.

Der Vorstand hat beschlossen zur Chorgründung das Projekt „Sister Act plus" zu lancieren. Unter der gesanglichen Leitung von Gabriela Martinez und der musikalischen Leitung von Toni Maestre sollen mit den Sänger/Innen diverse Lieder aus den beiden Filmen aber auch andere coole Songs einstudiert und diese dann an Konzerten im Januar 2012 aufgeführt werden.

Die Proben dazu starten am 14. Februar 2011 und finden jeweils am Montagabend von 19.00 bis 20.00 Uhr im Musikzimmer der Bezirksschule Endingen statt.

Alle Oberstufenschüler, Lehrlinge und Studenten bis zum 20-igsten Altersjahr der umliegenden Gemeinden (Endingen, Freienwil, Lengnau, Schneisingen, Tegerfelden, Würenlingen, Unterendingen, ...) sind herzlich eingeladen am Projekt mitzuwirken.

Hast Du Lust mitzusingen oder noch Fragen, dann melde Dich doch bei: Esther Marley, Unterer Schlatt 1, 5304 Endingen, 056/242 17 86 oder esther.marley@bluewin.ch.

Aktuelle Nachrichten