Männerriege Selzach
Generalversammlung Männerriege Selzach

Josef Rudolf
Drucken
Teilen

Im Pfarreizentrum Selzach konnte der Präsident Sepp Rudolf 36 Mitglieder der Männerriege und 4 Gäste begrüssen. Die 10 Traktandenpunkte konnten rasch abgearbeitet werden, somit war ein reibungsloser Ablauf der Versammlung gewähr leistet. Mit von Arx Kurt, Pappe Otfried und von Büren Walter, konnten 3 Turner neu in den Verein aufgenommen werden. Leider gab es auch 3 Austritte zu vermelden und ein Mitglied, Sedelmeier Ewald ist verstorben. Der neue Bestand der Männerriege ist somit 55 Mitglieder. Weitere Turner könnten also weiterhin im Verein aufgenommen werden, nur Mut meldet euch es ist cool und es läuft etwas, was das vielseitige Jahresprogramm zeigt. Mit der Teilnahme am Regionalturnfest in Bellach, sowie am bernischen Kantonalturnfest in Thun stehen die turnerischen Elemente im Vordergrund. Aber auch für unsere Nichtturner, stehen mit Kegeln, Boccia-Spiel, Wandern, Velotouren etc. interessante Tätigkeiten auf dem Programm.

Mit der Mithilfe an verschiedenen Anlässen, konnte die Männerriege die Kasse aufpolieren und konnte einen erfreulichen Reingewinn aufweisen.

Der Präsident Sepp Rudolf wurde für ein weiteres Jahr in seinem Amt bestätigt. Weiter wurde Brotschi Ewald als neuer Aktuar in den Vorstand gewählt.

Wie schon fast traditionell zum Abschluss der Generalversammlung wurden wir durch unsere Vereinsköche Kocher Roland und Walter Rudolf mit einem feinen Nachtessen, Salat, Rösti mit Geschnetzeltem und natürlich mit eine feinen Dessert, verwöhnt. Mit grossem Applaus wurde dieses Schaffen durch die Anwesenden verdankt.

Aktuelle Nachrichten