Naturfreunde Aarau (Schafmatt)
Fondueplausch auf der Schafmatt

Christian Kuhn-Somm
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
P1050988.JPG Ungeduldiges Warten auf das Fondue
P1050991.JPG Der Fonduekoch Marcel Rodel in vollem Einsatz

Bilder zum Leserbeitrag

Ruth Nüesch

Die Naturfreunde Aarau habe eine alte Tradition wieder aufgenommen und führen seit einigen Jahren wieder ein Fondueessen auf der Schafmatt durch. Der Anlass ist öffentlich und Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Eine illustre Schar von Naturfreunden und Gleichgesinnten wanderten bei schönstem Winterwetter von der Barmelweid durch den Winterwald zum Naturfreundehaus Schafmatt. Dort waren die Vorbereitungen für das Käsefondue für insgesamt 25 Personen bereits in vollem Gange. Schon bald wurde das Fondue in 6 Caquelons serviert. Dazu gehört ein Glas Weisswein oder ein Tee. Marcel Rodel, der Fonduekoch, offerierte seinen feinen selbstgebrannten Kirsch vom Zopfweg in Buchs.

Die fröhliche Runde genoss das Fondue und die angenehme Stimmung im Schafmatthaus. Erst gegen 15.00 h traten die Teilnehmer gutgelaunt den Rückweg zur Barmelweid an. Der Anlass war ein voller Erfolg und wird nächstes Jahr wieder durchgeführt werden.

Ruth Nüesch

Aktuelle Nachrichten