Hauswirtschaft Aargau
Die hauswirt­schaftlichen Grundbildungen an der Aargauischen Berufsschau ab'13

Thomas Gutmann
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
130903-ab13-Handytaschenaehen-md.jpg Handy-Täschchen nähen am Stand "Fachfrau/-mann Hauswirtschaft"
130903-ab13-Decke-ALFV-md.jpg Die Decke des ALFV zugunsten der handwerklichen und hauswirtschaftlichen Fächer an den Volksschulen

Bilder zum Leserbeitrag

Die hauswirtschaftlichen Grundbildungen „Fachfrau/-mann Hauswirtschaft“ (Lehre drei Jahre, Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis) und „Hauswirtschaftspraktiker/-in“ (Lehre zwei Jahre, Abschluss mit eidgenössischem Berufsattest) werden vom Berufsverband Hauswirtschaft Aargau in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Lenzburg an der Aargauischen Berufsschau „ab'13“ vom 3.-8. September 2013 in Lenzburg vorgestellt, und zwar mit dem thematischen Schwerpunkt der Wäscheversorgung.

Während die übrigen Ausbildungsinhalte „Ernährung und Verpflegung“, „Service und Gästebetreuung“, „Wohnen und Reinigungstechnik“, „Administration“, „Gesundheit und Soziales“ anhand von informativen Texten und Bildern dargestellt werden, bietet der Stand für den Bereich „Wäscheversorgung“ direkte Anschauungsmöglichkeiten:

An einer modernen Dampfbügelstation wird das Bügeln von Hemden und Kochjacken demonstriert, an der Nähmaschine besteht für die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich ein Handytäschchen zu nähen; an der danebenstehenden Patch-Maschine kann es zudem mit einem Aufdruck versehen werden.

Als kulinarische Erfrischung bieten die am Stand tätigen Lernenden Fachleute Hauswirtschaft eine Früchtebowle an.

In Gesprächen gehen sie und die ebenfalls anwesenden Fachpersonen auf die Fragen der Besuchenden ein. Anhand eines Wettbewerbes können diese dann das erworbene Wissen testen und als Belohnung ein kleines Geschenk mitnehmen.

Der Aargauische Landfrauenverband ALFV hat den Stand mit der an der Aargauischen Landwirtschafts-Ausstellung ala 13 zugunsten der hauswirtschaftlichen und handwerklichen Fächer an den Volksschulen gestrickten Decke verschönert. (TG)

Aktuelle Nachrichten