Aarau: Neue Karate-Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Dieter Lüscher
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Tommy Scheidegger, Leiter Kinder-Karate und Karate-Lehrer für Erwachsene der Kampfsportschule Aarau
Roman Biehler, Leiter Erwachsenen-Karate und Karate-Lehrer für Erwachsene der Kampfsportschule Aarau

Bilder zum Leserbeitrag

Die Kampfsportschule Aarau, Schule für Karate, Qi Gong, Tai Chi, Yoga und Medita-tion und eine der grössten Karate- und Qi Gong-Schulen der Schweiz organisiert einmal pro Jahr neue Anfängerkurse (unverbindliche und kostenlose Probelektion) in das traditionelle Karate.
Ein Anfängerkurs für Kinder (5 - 12 Jahre) beginnt am Mon-tag, 18. November 2013, um 17.45 Uhr. Ein weiterer Kurs beginnt für Jugendli-che/Erwachsene (13 – 77 Jahre) am Dienstag, 19. November 2013, um 19.15 Uhr.
Unterrichtet wird nach den Richtlinien der Japan Karate Association (JKA). Das an der Kampfsportschule Aarau unterrichtete traditionelle Karate ist als Schulung von Körper und Geist für jung und alt jeglichen Alters geeignet.
Die Kampfsportschule Aarau ist als einzige Karateschule des Bezirks Aarau ein anerkanntes Mitglied der Swiss Karate Federation (SKF). Die Aarauer Kampfsportschule, gegründet 1991, hat über 300 Trainierende und zählt zu renommiertesten Kampfkunstschulen der Schweiz. Sie wurde von der Swiss Karate Federation zum fünften Mal in Folge mit dem Swiss Leading Karate Dojo Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist die wichtigste und bedeutendste Auszeichnung für Karatevereine und -schulen in der Schweiz.
Infos:
Kampfsportschule Aarau
Schule für Karate, Medizinisches Qi Gong, Tai Chi, Yoga und Meditation
Dieter Lüscher, Schulleitung
Tel./Fax 062/827 01 26
Kampfsportschule Aarau
Facebook Kampfsportschule Aarau