Stadtmusik Aarau
70-Jahre Stadtmusik Aarau

Die Stadtmusik Aarau verabschiedet Josef Gerodetti

Rolf Strebel
Drucken
Teilen

Nach der Gesamtprobe vom 26. April 2010 liess Josef Gerodetti, Jahrgang 1922, am Stammtisch ganz leise verlauten, dass dies soeben seine letzte Probe mit der Stadtmusik Aarau gewesen sei. Grosse Verwunderung, ja fast ungläubiges Staunen bei seinen engsten Kameraden! Ebenso perplex war unsere Vereinsleitung. Rasch wurden der Vorstand und die MuKo einig, dass man ein so verdientes Mitglied (Eintritt in den Verein 1938!) nicht so still und leise gehen lassen könne. Josef spielte Es-Kornett, Flöte, Klarinette, Oboe und zuletzt Waldhorn! Kürzlich wurde er vom Aarg. Musikverband AMV für 70 Jahre Blasmusikverband geehrt und dekoriert! Darum wurde an die Marschmusikprobe vom 27. Mai das Ehepaar Gerodetti eingeladen und eine Brätlete organisiert. Zu Ehren von Sepp spielte das Korps noch einige Märsche und der Präsident würdigte die grossen Verdienste des abtretenden Waldhornisten. Damit geht eine viele Jahrzehnte dauernde Aera GERODETTI zu Ende, waren doch schon der Vater und der Grossvater von Sepp in der Stadtmusik tätig. Die Stadtmusik wünscht Josef Gerodetti für seine weitere Zukunft alles Gute. Dem Musizieren bleibt er treu, spielt er doch noch weiter mit dem Seniorenorchester. (HLR)

Aktuelle Nachrichten