Beachvolleyball

Kissling wegen Hüftbeschwerden zurückgetreten

Gabriel Kissling tritt per sofort wegen Hüftbeschwerden zurück

Gabriel Kissling tritt per sofort wegen Hüftbeschwerden zurück

Beachvolleyballer Gabriel Kissling tritt wegen anhaltenden Hüftproblemen per sofort zurück.

2011 hatte sich Kissling einer Hüftoperation unterziehen müssen. Die Beschwerden kehrten nun in akuter Form zurück.

Karrierehöhepunkt von Kissling war der Gewinn der U21-WM-Silbermedaille 2012, die er zusammen mit Mirco Gerson errang. An der Heim-EM von 2016 in Biel erreichte Kissling mit Adrian Heidrich den 9. Rang. Zuletzt bildete er dann mit Michiel Zandbergen ein Duo.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1