Rudern
Fünf Schweizer Boote direkt in den EM-Halbfinals

Fünf der sieben Schweizer Boote qualifizieren sich am ersten Tag der Ruder-Europameisterschaften im polnischen Poznan direkt für die Halbfinals vom Samstag.

Merken
Drucken
Teilen
Jeannine Gmelin meisterte den Vorlauf souverän

Jeannine Gmelin meisterte den Vorlauf souverän

KEYSTONE/EPA/Jakub Kaczmarczyk

Die Skifferin Jeannine Gmelin, der Vierer ohne Steuermann in der Besetzung Joel Schürch, Nicolas Kamber, Paul Jacquot und Markus Kessler sowie der Leichtgewichts-Doppelzweier Andri Struzina/Jan Schäuble feierten Vorlaufsiege. Jeweils Platz 2 belegten der Doppelzweier Roman Röösli/Barnabé Delarze sowie der Leichtgewichts-Doppelzweier der Frauen mit Frédérique Rol und Patricia Merz.