WTA Palermo

Bacsinszky nicht beim WTA-Turnier in Palermo

Beim Aufschlag eine schmerzhafte Entzündung zugezogen: Timea Bacsinszky kann nicht zum WTA-Turnier in Palermo antreten

Beim Aufschlag eine schmerzhafte Entzündung zugezogen: Timea Bacsinszky kann nicht zum WTA-Turnier in Palermo antreten

Timea Bacsinszky muss ihre Teilnahme beim WTA-Turnier in Palermo, das am Montag beginnt, absagen.

Die Nummer 84 der Welt, die beim Heimturnier in Lausanne in der 1. Runde ausschied, leidet an einer Entzündung. Sie dürfte in der Woche vor dem US Open beim Turnier im New Yorker Stadtteil Bronx auf die Tour zurückkehren.

Damit stehen beim Sandturnier in der sizilianischen Hauptstadt noch zwei Schweizerinnen in Hauptfeld. Jil Teichmann (WTA 90), Viertelfinalistin in Lausanne, trifft auf die Australierin Daria Gavrilova (WTA 91) und Stefanie Vögele (WTA 113) auf die Deutsche Anna-Lena Friedsam (WTA 280).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1