3. Liga, Gruppe 1
Steinhausen und Küssnacht a/R teilen sich Punkte

Steinhausen und Küssnacht a/R spielen 2:2 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
(chm)

In der 13. Minute hiess es nach einem Eigentor von Sandro Baumann 1:0 für Küssnacht a/R. Der Ausgleichstreffer fiel in Minute 61, als Nicolas Martin für Steinhausen erfolgreich war. Antonio Linares Jimenez brachte Küssnacht a/R 2:1 in Führung (73. Minute). Gleichstand stellte Max Bosshard durch seinen Treffer für Steinhausen in der 78. Minute her.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Steinhausen. Gelbe Karten gab es bei Küssnacht a/R für Janis Müller (28.), Antonio Linares Jimenez (70.) und Kilian Horat (77.).

In der Abwehr gehört Steinhausen zu den Besten: Total liess das Team 21 Tore in zwölf Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.8 Toren pro Spiel (Rang 3).

Nach dem Unentschieden verliert Steinhausen einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit 23 Punkten auf Rang 4. Steinhausen hat bisher siebenmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Steinhausen tritt im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel gegen das Spitzenteam von ESC Erstfeld an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Das Spiel findet am 27. März statt (15.00 Uhr, Pfaffenmatt, Erstfeld).

Nach dem Unentschieden büsst Küssnacht a/R in der Tabelle ein und liegt neu mit 23 Punkten auf Rang 3. Das Team verliert damit einen Platz. Küssnacht a/R hat bisher siebenmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Küssnacht a/R in einem Auswärtsspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Baar 1. Zu diesem Spiel kommt es am 27. März (15.00 Uhr, Fussballanlage Lättich, Baar).

Telegramm: SC Steinhausen - FC Küssnacht a/R 1 2:2 (0:1) - Eschfeld, Steinhausen – Tore: 13. Eigentor (Sandro Baumann) 0:1.61. Nicolas Martin 1:1. 73. Antonio Linares Jimenez 1:2. 78. Max Bosshard 2:2. – Steinhausen: Dario Buob, Sandro Gerber, Matthew Dos Santos Mendes, Daniele Michienzi, Marc Keiser, Igor Tadic, Simon Imbach, Dario Andermatt, Andy Agudelo, Sandro Baumann, Max Bosshard. – Küssnacht a/R: Morris Gügler, Sebastian Tschupp, Janis Müller, Lars Zimmermann, Adin Pasalic, Michael Stadler, Joel Lieb, Roberto Tarzia, Kilian Horat, Vitor Hugo Gomes Santos, Antonio Linares Jimenez. – Verwarnungen: 23. Sandro Gerber, 28. Janis Müller, 57. Dario Andermatt, 70. Antonio Linares Jimenez, 76. Max Bosshard, 77. Kilian Horat, 80. Marc Keiser.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Steinhausen - FC Küssnacht a/R 1 2:2, SC Schwyz - FC Baar 1 1:3, ESC Erstfeld - SC Cham IV 1:0, FC Sursee - Zug 94 II 2:1, FC Hünenberg I - FC Ibach II 5:0, FC Meggen - FC Muotathal 1:4

Tabelle: 1. ESC Erstfeld 12 Spiele/28 Punkte (36:19). 2. FC Baar 1 12/25 (31:21), 3. FC Küssnacht a/R 1 12/23 (34:23), 4. SC Steinhausen 12/23 (30:21), 5. FC Sursee 12/20 (26:27), 6. Zug 94 II 12/20 (22:18), 7. FC Hünenberg I 12/17 (24:21), 8. SC Schwyz 12/14 (25:27), 9. FC Ibach II 12/14 (19:27), 10. FC Muotathal 12/10 (22:28), 11. FC Meggen 12/6 (23:36), 12. SC Cham IV 12/4 (9:33).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.03.2022 00:02 Uhr.