2. Liga
Littau setzt Siegesserie auch gegen Sins fort

Littau setzt seine Siegesserie auch gegen Sins fort. Das 3:0 auswärts am Samstag bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Alle Tore fielen in der zweiten Hälfte. Nach 46 torlosen Minuten traf Wessley Joao De Jesus Tiburcio zum 1:0. Mit seinem Tor in der 78. Minute brachte Gabriele Battaglia Littau mit zwei Treffern 2:0 in Führung. In den Schlussminuten erhöhte Metin Adiller noch zum Endstand von 3:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Littau für Simon Britschgi (60.) und Gabriele Battaglia (81.). Eine Verwarnung gab es für Sins, nämlich für Calderon Mavembo (40.).

In der Abwehr gehört Littau zu den Besten: Das Team kassiert im Schnitt 1.3 Tore pro Partie (Rang 2).

Keine Änderung in der Tabelle für Littau: Mit 21 Punkten liegt das Team auf Rang 5. Für Littau ist es der vierte Sieg in Serie.

Für Littau geht es nach der Winterpause in einem Auswärtsspiel gegen FC Aegeri (Platz 7) weiter. Das Spiel findet am 20. März statt (15.00 Uhr, Chruzelen, Unterägeri).

Für Sins hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 16 Punkten auf Rang 8. Für Sins war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Sins spielt das nächste Spiel nach der Winterpause in einem Heimspiel gegen FC Stans (Platz 14). Zu diesem Spiel kommt es am 19. März (18.00 Uhr, Sportanlage Letten, Sins).

Telegramm: FC Sins - FC Littau 0:3 (0:0) - Sportanlage Letten, Sins – Tore: 46. Wessley Joao De Jesus Tiburcio 0:1. 78. Gabriele Battaglia 0:2. 87. Metin Adiller 0:3. – Sins: Patrick Kohler, Alex Niederberger, Tim Oechslin, Sandro Von Flüe, Dario Inglin, Gabriel Gumann, Sven Niederberger, Calderon Mavembo, Samuel Lustenberger, Kürsad Özdemir, Ali Mourad. – Littau: Cedric Hefti, Abdalla Mamo, Nicola Baumann, Patrice Gilli, Sammy Cook, Dominic Britschgi, Simon Britschgi, Janis Wyss, Walid Boussaha, Luca Baumann, Wessley Joao De Jesus Tiburcio. – Verwarnungen: 40. Calderon Mavembo, 60. Simon Britschgi, 81. Gabriele Battaglia.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Stans - Luzerner SC 1:5, FC Sins - FC Littau 0:3, SC Obergeissenstein - FC Hochdorf 1:5, SC Emmen - FC Altdorf 3:0

Tabelle: 1. SC Cham II 12 Spiele/30 Punkte (36:14). 2. SC Emmen 13/24 (28:18), 3. Luzerner SC 13/24 (32:24), 4. FC Sempach 12/23 (26:16), 5. FC Littau 13/21 (22:17), 6. FC Hochdorf 13/19 (29:24), 7. FC Aegeri 12/16 (17:22), 8. FC Sins 13/16 (18:23), 9. FC Willisau 12/14 (15:20), 10. FC Sarnen 12/14 (17:20), 11. FC Rothenburg 12/13 (13:18), 12. FC Altdorf 13/13 (19:24), 13. SC Obergeissenstein 13/12 (15:30), 14. FC Stans 13/7 (12:29).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 08.11.2021 00:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten