2. Liga
Last-Minute-Goal von Adrian Schnider bringt Sempach Unentschieden gegen Emmen

Je ein Punkt für Emmen und Sempach: Die Teams trennen sich 2:2

Drucken
(chm)

Erst in der Schlussphase holte Sempach einen Rückstand auf und rettete sich noch einen Punkt. Das erste Tor der Partie erzielte Kevin Schnider für Sempach. In der 31. Minute traf er zum 1:0. Es war ein Elfmeter. Emmen glich in der 77. Minute durch Florant Veseli aus. Marc Koch erzielte in der 86. Minute den Führungstreffer zum 2:1 für Emmen. Gleichstand war in der 92. Minute hergestellt: Adrian Schnider traf für Sempach.

Bei Emmen erhielten Claudio Vogel (88.), Marco Baumgartner (93.) und Eloy Rojas Arostegui (94.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Sempach erhielt: Kevin Schnider (20.)

In seiner Gruppe hat Emmen den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.1 Mal pro Partie.

Die Tabellensituation bleibt für Emmen unverändert. Das Team liegt mit 37 Punkten auf Rang 2. Emmen hat bisher elfmal gewonnen, dreimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Emmen auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das achtplatzierte FC Sins. Die Partie findet am Samstag (23. April) statt (18.00 Uhr, Sportanlage Letten, Sins).

Für Sempach hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 29 Punkten auf Rang 4. Sempach hat bisher achtmal gewonnen, fünfmal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Sempach in einem Heimspiel auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das 13.-platzierte FC Altdorf. Die Partie findet am Samstag (23. April) statt (18.00 Uhr, Sportanlage Seeland, Sempach).

Telegramm: SC Emmen - FC Sempach 2:2 (0:1) - Sportanlage Feldbreite, Emmen – Tore: 31. Kevin Schnider (Penalty) 0:1.77. Florant Veseli 1:1. 86. Marc Koch 2:1. 92. Adrian Schnider 2:2. – Emmen: Yanick Bäuerle, Janick Janssen, Marc Koch, Eloy Rojas Arostegui, Marco Baumgartner, Nicholas Walker, Claudio Vogel, Joel Zemp, Rinor Gashi, Roman Greter, Florant Veseli. – Sempach: Raphael Helfenstein, Luca Cipolla, Simon Eberle, Luca Müller, Michael Fölmli, Kevin Schnider, Kilian Bühlmann, Rafael Gomes Machado, Severin Emmenegger, Tim Tampe, Patrik Lika. – Verwarnungen: 20. Kevin Schnider, 88. Claudio Vogel, 93. Marco Baumgartner, 94. Eloy Rojas Arostegui.

Alle Spiele dieser Woche in der 2. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.04.2022 08:53 Uhr.