3. Liga, Gruppe 2
Ebikon gewinnt klar gegen Buochs

Ebikon gewinnt am Samstag zuhause gegen Buochs 5:0.

Drucken
(chm)

Niels Schamberger erzielte in der 3. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Ebikon. In der 28. Minute baute Lukas Jost den Vorsprung für Ebikon auf zwei Tore aus (2:0). Ebikon erhöhte in der 40. Minute seine Führung durch Niels Schamberger weiter auf 3:0.

Marco Vrhovac baute in der 86. Minute die Führung für Ebikon weiter aus (4:0). Es war ein Elfmeter Das letzte Tor der Partie erzielte Nicola Egli, der in der 96. Minute die Führung für Ebikon auf 5:0 ausbaute.

Bei Buochs erhielten Lars Berchtold (41.), Mike Amrhein (86.) und Martin Agner (101.) eine gelbe Karte. Bei Ebikon erhielten Fabio Brunner (74.) und Roger Affolter (77.) eine gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Ebikon zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 1.2 (Rang 2).

Die Abwehr von Buochs kassiert nicht selten viele Gegentore. Total liess das Team 39 Tore in elf Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 3.5 Toren pro Spiel (Rang 11).

Die Tabellensituation hat sich für Ebikon nicht verändert. Mit 22 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Ebikon hat bisher siebenmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Ebikon spielt das nächste Spiel nach der Winterpause zuhause gegen SC Kriens (Platz 5). Die Partie findet am 19. März statt (18.00 Uhr, Risch, Ebikon).

Für Buochs hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit neun Punkten auf Rang 9. Buochs hat bisher dreimal gewonnen und achtmal verloren.

Im nächsten Spiel trifft Buochs nach der Winterpause auswärts auf FC Malters (Platz 3). Diese Begegnung findet am 19. März statt (17.00 Uhr, Oberei, Malters).

Telegramm: FC Ebikon I - SC Buochs 5:0 (3:0) - Risch, Ebikon – Tore: 3. Niels Schamberger 1:0. 28. Lukas Jost 2:0. 40. Niels Schamberger 3:0. 86. Marco Vrhovac (Penalty) 4:0.96. Nicola Egli (Penalty) 5:0. – Ebikon: Daniel Klasic, Tobias Schmidli, Marco Vrhovac, Dusko Ostojic, David Flückiger, Thierry Noger, Niels Schamberger, Fabio Brunner, Matteo Schmidlin, Lukas Jost, Roger Affolter. – Buochs: Mauro Truttmann, Mike Amrhein, Marcel Hermann, Stefan Mathis, Simon Mathis, Roberto Cataldi, Maurice Weh, Martin Agner, Marco Cataldi, Nico Wyss, Francesco Nassa. – Verwarnungen: 41. Lars Berchtold, 74. Fabio Brunner, 77. Roger Affolter, 86. Mike Amrhein, 101. Martin Agner.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Malters - FC Adligenswil 4:2, FC Horw - FC Kickers Luzern 3:1, FC Ebikon I - SC Buochs 5:0, SC Kriens - FC Gunzwil 1:1

Tabelle: 1. FC Horw 11 Spiele/31 Punkte (50:8). 2. FC Gunzwil 11/23 (26:17), 3. FC Malters 11/22 (29:21), 4. FC Ebikon I 11/22 (26:13), 5. SC Kriens 11/19 (29:18), 6. FC Kickers Luzern 11/19 (21:18), 7. FC Adligenswil 11/14 (31:25), 8. SK Root 10/12 (19:25), 9. SC Buochs 11/9 (17:39), 10. FC Hergiswil II 10/8 (11:19), 11. FC Hitzkirch 10/7 (11:29), 12. Olympique Lucerne 10/0 (11:49).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.10.2021 22:48 Uhr.

Aktuelle Nachrichten