3. LIGA, GRUPPE 1: Zug 94 setzt Siegesserie auch gegen Ibach fort

Zug 94 reiht Sieg an Sieg: Gegen Ibach hat das Team am Samstag bereits den fünften Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:0

Drucken
Teilen
(chm)

Abreu Fernandes Dennis Manuel schoss Zug 94 in der 30. Minute zur 1:0-Führung. Mit einem weiteren Tor sorgte Abreu Fernandes Dennis Manuel in der 61. Minute für das 2:0 für Zug 94.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Zug 94 für Fatelind Isufi (42.) und Valentin Bagavac (90.). Keine einzige Karte erhielt Ibach.

In seiner Gruppe hat Zug 94 den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Die total 33 Tore in zehn Spielen bedeuten einen Schnitt von 3.3 Toren pro Match.

Die Tabellensituation hat sich für Zug 94 nicht verändert. 25 Punkte bedeuten Rang 2. Zug 94 hat bisher achtmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Zug 94 geht es daheim gegen Olympique Lucerne (Platz 5) weiter. Diese Begegnung findet am 31. Oktober statt (19.30 Uhr, Herti Allmend, Zug).

Für Ibach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 8. Ibach hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Ibach tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Baar 1 an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Die Partie findet am Dienstag (27. Oktober) statt (20.00 Uhr, Fussballanlage Lättich, Baar).

Telegramm: FC Ibach II - Zug 94 II 0:2 (0:1) - Gerbihof, Ibach – Tore: 30. Abreu Fernandes Dennis Manuel 0:1. 61. Abreu Fernandes Dennis Manuel 0:2. – Ibach: Nussbaumer Nando, Kündig Benedikt, Reichlin Tim, Küchler Nicolas, Vogel Laurin, Olival Ferreira David, Steiner Remo, Di Clemente Ennio, Bürgi Cyrill, Schmidiger Joël, Malanovic Alen. – Zug 94: Nicolo Fabio, Hanusch Mattia, Makumbi Elton, Isufi Fatelind, Ganaj Arjan, Aires Lopes Bruno David, Burri Phil, Baumann Robin, Parente Nicola, Zürni Joel, Abreu Fernandes Dennis Manuel. – Verwarnungen: 42. Fatelind Isufi, 90. Valentin Bagavac.

Tabelle: 1. FC Sins 10 Spiele/27 Punkte (43:11). 2. Zug 94 II 10/25 (33:15), 3. FC Baar 1 8/19 (44:11), 4. FC Hünenberg I 10/18 (33:16), 5. Olympique Lucerne 9/14 (17:22), 6. SK Root 8/13 (17:15), 7. FC Muotathal 10/12 (20:24), 8. FC Ibach II 9/10 (16:20), 9. FC Dietwil 9/10 (16:26), 10. SC Steinhausen 9/9 (20:27), 11. FC Küssnacht 2 9/1 (8:39), 12. Weggiser SC 9/0 (4:45).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 07:02 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.

Hier finden Sie alle Spielberichte zum Zentralschweizer Regionalfussball.

Aktuelle Nachrichten