4. Liga, Gruppe 3
Deutlicher 5:1-Sieg für Hägendorf gegen Niederbipp

Hägendorf behielt im Spiel gegen Niederbipp am Mittwoch auswärts das bessere Ende für sich und siegte 5:1.

Drucken
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Hägendorf über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 1:0 in Führung gelegen.

Niederbipp war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 51. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1.

Die Torschützen für Hägendorf waren: Raffaele Donatiello (2 Treffer), Yannick Zimmermann (1 Treffer), Ismail Hasani (1 Treffer) und Bas De Graaf (1 Treffer). Einziger Torschütze für Niederbipp war: Sandro Di Girolamo (1 Treffer).

Bei Niederbipp erhielten Luca Schawalder (23.), Nicola Cordari (49.) und Silvan Kubierske (67.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Hägendorf für Pren Dedaj (62.) und Rayan Peev (76.).

Mit einem Gegentore-Schnitt von 0.5 hat die Abwehr von Hägendorf ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Die Offensive belegt mit 7 erzielten Toren Rang 1.

In der Tabelle verbessert sich Hägendorf von Rang 3 auf 1. Das Team hat sechs Punkte. Hägendorf hat bisher immer gewonnen, nämlich zweimal.

Als nächstes trifft Hägendorf in einem Auswärtsspiel mit FC Olten (Rang 9) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 11. September statt (16.00 Uhr, Sportplatz Kleinholz, Olten).

In der Tabelle verliert Niederbipp Plätze und zwar von Rang 5 auf 7. Das Team hat einen Punkt. Niederbipp hat bisher nie gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Niederbipp spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Kestenholz (Platz 11). Diese Begegnung findet am 3. September statt (18.30 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Niederbipp - FC Hägendorf 1:5 (0:1) - Niederfeld, Niederbipp – Tore: 30. Yannick Zimmermann 0:1. 51. Sandro Di Girolamo 1:1. 75. Ismail Hasani (Penalty) 1:2.83. Raffaele Donatiello 1:3. 85. Bas De Graaf 1:4. 93. Raffaele Donatiello 1:5. – Niederbipp: Philipp Bösiger, Raphael Rössler, Elias Meyer, Fabian Messerli, Luca Schawalder, Shkelqim Lushaj, Nicola Cordari, Robin Brunner, Ivan Blatancic, Sandro Di Girolamo, Silvan Kubierske. – Hägendorf: Roger Bruder, Gabriell Maka, Philipp Erni, Ismail Hasani, Joris Widmer, Bas De Graaf, Ivan Krivic, Pren Dedaj, Lon Prela, Onur Karaca, Yannick Zimmermann. – Verwarnungen: 23. Luca Schawalder, 49. Nicola Cordari, 62. Pren Dedaj, 67. Silvan Kubierske, 76. Rayan Peev.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 3:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.08.2022 10:41 Uhr.