4. Liga, Gruppe 2
Deutlicher 3:0-Auftakterfolg für Subingen gegen Selzach

Sieg für Subingen gegen Selzach zum Saisonauftakt. Das Resultat: 3:0.

Drucken
(chm)

Das Tor von Patrick Ziegler in der 43. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Subingen. Vier Minuten dauerte es, ehe Patrick Ziegler erneut erfolgreich war. Er traf in der 47. Minute zum 2:0 für Subingen. Daniel Flury schoss das 3:0 (57. Minute) für Subingen und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Subingen liegt nach Spiel 1 auf Rang 1. Als nächstes tritt Subingen in einem Heimspiel gegen das drittplatzierte Team HSV Halten zum Spitzenduell an. Das Spiel findet am 27. August statt (18.00 Uhr, Affolter, Subingen).

Nach dem ersten Spiel steht Selzach auf dem zwölften Rang. Mit dem fünftplatzierten FC Welschenrohr kriegt es Selzach als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Das Spiel findet am 30. August statt (20.00 Uhr, Mühlacker, Welschenrohr).

Telegramm: FC Selzach b - FC Subingen 0:3 (0:2) - Zilweg, Selzach – Tore: 43. Patrick Ziegler 0:1. 47. Patrick Ziegler 0:2. 57. Daniel Flury 0:3. – Selzach: Yannik Lüdi, Janick Bieli, Janik Schumacher, Pascal Amiet, Tobias Stauffer, Sàndor Weber, Degol Yakob, Lars Jenni, Matthias Müller, Marco Amiet, Andry Amiet. – Subingen: Kevin Frühauf, Gianluca Ferrante, Benjamin Burkhard, Roger Niggli, Sven Schläfli, Patrick Ziegler, Daniel Flury, Tim Baranyai, Pascal Zumstein, Noé Cardinaux, Luca Marty. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Solothurner Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.08.2022 02:55 Uhr.