3. Liga, Gruppe 2
Rheinfelden lässt sich von Stein kein Bein stellen

Rheinfelden siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Stein: Der Tabellenfünfte siegt zuhause 2:1 gegen den Tabellen-13.

Drucken
Teilen
(chm)

Rheinfelden lag ab der 36. Minute mit zwei Toren in Führung, nachdem Lucas Berger (13. Minute) und Levent Hasani getroffen hatten. In der 76. Minute schoss Stein (Jarmo Rüede) noch den Anschlusstreffer zum 1:2.

Bei Rheinfelden sah Matej Kljucevic (94.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Severin Oehen (65.), Dario Meli (88.) und Matej Kljucevic (92.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Stein, David Locher (27.) kassierte sie.

Mit dem Sieg rückt Rheinfelden um einen Platz nach vorne. Mit 16 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Rheinfelden hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Rheinfelden auf fremdem Terrain mit NK Posavina (Rang 12) auf ein schlechterklassiertes Team. Das Spiel findet am 23. Oktober statt (19.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Für Stein hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 13. Stein hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Stein zuhause mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Münchenstein. Diese Begegnung findet am 23. Oktober statt (18.30 Uhr, Bustelbach, Stein).

Telegramm: FC Rheinfelden - FC Stein 2:1 (2:0) - Im Schiffacker, Rheinfelden – Tore: 13. Lucas Berger 1:0. 36. Levent Hasani 2:0. 76. Jarmo Rüede 2:1. – Rheinfelden: Raphael Rua, Nicolas Küng, Lucas Berger, Nick Menzinger, Simon Seiler, Noah Kempfer, Nils Moens, David Tettey, Jusuf Zera, Nils Ammann, Levent Hasani. – Stein: Marco Schlatter, Luca Laneri, Lirim Gashi, Jan-Arjen Van Heel, Nicola Weiss, David Locher, Luca Gränacher, Kreshnik Muja, Jarmo Rüede, Silvan Ackermann, Nikola Caktas. – Verwarnungen: 27. David Locher, 65. Severin Oehen, 88. Dario Meli, 92. Matej Kljucevic – Ausschluss: 94. Matej Kljucevic.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Schwarz-Weiss a - FC Lausen 72 3:0, FC Reinach - NK Posavina 4:1, FC Münchenstein - FC Allschwil 3:2, FC Rheinfelden - FC Stein 2:1

Tabelle: 1. FC Schwarz-Weiss a 9 Spiele/20 Punkte (28:16). 2. AS Timau Basel 8/19 (33:12), 3. FC Münchenstein 9/17 (31:24), 4. FC Rheinfelden 9/16 (19:19), 5. FC Liestal 8/14 (25:16), 6. NK Alkar 8/13 (20:17), 7. SV Muttenz 8/11 (14:17), 8. SC Münchenstein 8/11 (13:19), 9. FC Reinach 9/11 (23:26), 10. FC Allschwil 9/10 (20:22), 11. FC Lausen 72 9/9 (18:21), 12. NK Posavina 9/7 (15:34), 13. FC Stein 9/7 (26:28), 14. FC Amicitia Riehen 8/4 (15:29).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2021 16:16 Uhr.

Aktuelle Nachrichten