4. Liga, Gruppe 1
Pflichtsieg für Frenkendorf gegen Laufenburg-Kaisten – Siegtreffer in 88. Minute

Frenkendorf holt gegen Laufenburg-Kaisten auswärts einen Favoritensieg: Der Tabellendritte gewinnt am Samstag gegen den Tabellenneunten 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das einzige Tor der Partie fiel erst in der Schlussphase. In der 88. Minute schoss Timo Patrik Helbling das 1:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Frenkendorf erhielten Denny Gari (55.) und Timo Patrik Helbling (93.) eine gelbe Karte. Keine einzige Karte erhielt Laufenburg-Kaisten.

Frenkendorf rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 18 Punkten auf Rang 2. Für Frenkendorf ist es bereits der sechste Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und viermal auswärts gewonnen.

Frenkendorf spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Pratteln (Platz 4). Zu diesem Spiel kommt es am 16. Oktober (18.00 Uhr, Sportplatz Kittler, Frenkendorf).

Mit der Niederlage rückt Laufenburg-Kaisten in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit sieben Punkten neu Platz 10. Für Laufenburg-Kaisten war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Für Laufenburg-Kaisten geht es auswärts gegen FC Rheinfelden (Platz 8) weiter. Das Spiel findet am 16. Oktober statt (20.00 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Telegramm: FC Laufenburg-Kaisten - FC Frenkendorf 0:1 (0:0) - Blauen, Laufenburg – Tor: 88. Timo Patrik Helbling 0:1. – Laufenburg-Kaisten: Mathias Gehrig, Pietro Castrogiovanni, Antonio Fiore, Giuseppe Iudici, Samidin Hoti, Vincenzo Fiore, Louis Frutiger, Jannik Näf, Tiago Concalves Costa, Dario Ferrante, Marco Schönenberger. – Frenkendorf: Robin Mike Gradl, Leandro Chiumiento, Fabio Pongan, Doruk Gül, Eren Tasdelen, Gianluca Padula, Denny Gari, Timo Patrik Helbling, Denis Josic, Claudio Vaz Barata, Boze Mijoc. – Verwarnungen: 55. Denny Gari, 93. Timo Patrik Helbling.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 1: FC Laufenburg-Kaisten - FC Frenkendorf 0:1, FC Kaiseraugst - FC Rheinfelden 5:5, AC Rossoneri - FC Wallbach-Zeiningen 0:4, FC Pratteln - SV Sissach 6:2, FC Diegten Eptingen - AC Virtus Liestal 0:2

Tabelle: 1. FC Eiken 8 Spiele/18 Punkte (25:11). 2. FC Frenkendorf 8/18 (23:16), 3. FC Oberdorf 8/17 (22:9), 4. FC Pratteln 8/17 (28:15), 5. AC Virtus Liestal 8/15 (24:19), 6. FC Wallbach-Zeiningen 8/13 (22:18), 7. FC Kaiseraugst 8/10 (21:19), 8. FC Rheinfelden 8/8 (16:20), 9. FC Diegten Eptingen 8/7 (11:27), 10. FC Laufenburg-Kaisten 8/7 (12:15), 11. SV Sissach 8/4 (11:30), 12. AC Rossoneri 8/4 (5:21).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.10.2021 21:54 Uhr.

Aktuelle Nachrichten