Frauen 3. Liga
Möhlin-Riburg/ACLI setzt Siegesserie auch gegen Arlesheim fort

Möhlin-Riburg/ACLI setzt seine Siegesserie auch gegen Arlesheim fort. Das 2:0 auswärts am Sonntag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie( in vier Spielen).

Drucken
Teilen
(chm)

In der 21. Minute gelang Alessia Magliocca der Führungstreffer zum 1:0 für Möhlin-Riburg/ACLI. Das letzte Tor der Partie fiel in der 59. Minute, als Yael Garcia Sanchez für Möhlin-Riburg/ACLI auf 2:0 erhöhte.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Möhlin-Riburg/ACLI spielte in der Abwehr bisher immer grundsolide: Durchschnittlich lässt das Team nur 1 Treffer zu pro Spiel. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 11 erzielten Toren Rang 2.

In der Tabelle verbessert sich Möhlin-Riburg/ACLI von Rang 3 auf 2. Das Team hat zehn Punkte. Für Möhlin-Riburg/ACLI ist es der dritte Sieg in Serie.

Als nächstes trifft Möhlin-Riburg/ACLI daheim mit SV Muttenz (Rang 8) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 26. September statt (14.00 Uhr, Ebnet, Frick).

Arlesheim rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 9. Das Team hat drei Punkte. Für Arlesheim war es bereits die zweite Niederlage in Serie. Arlesheim verlor zudem erstmals zuhause.

Arlesheim tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Telegraph BS an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 26. September (11.00 Uhr, Bachgraben, Allschwil).

Telegramm: FC Arlesheim - Team Fricktal 0:2 (0:1) - In den Widen, Arlesheim – Tore: 21. Alessia Magliocca 0:1. 59. Yael Garcia Sanchez 0:2. – Arlesheim: Bojana Radovac, Lea Mina Zbinden, Amel Rayen Arrad, Fiona Von Graffenried, Babli Müller, Talissia Angela Bellu, Anja Bühler, Laura Ehifoh, Zsofia Bartha, Fiona Kunz, Viviane Eichenberger. – Möhlin-Riburg/ACLI: Seraina Wolf, Sarah Mettauer, Mia Schaub, Erin Keser, Selina Grenacher, Alessia Magliocca, Ariane Schmid, Daniela Markovic, Yael Garcia Sanchez, Samira Leila Erni, Nina Wüthrich. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Bubendorf - FC Telegraph BS 6:1, FC Lausen 72 - FC Breitenbach 0:3, FC Concordia Basel - FC Rheinfelden 3:2, FC Arlesheim - Team Fricktal 0:2, SV Muttenz - FC Reinach 1:3

Tabelle: 1. FC Bubendorf 4 Spiele/12 Punkte (24:5). 2. Team Fricktal 4/10 (11:4), 3. FC Telegraph BS 4/9 (10:8), 4. FC Rheinfelden 4/7 (10:8), 5. FC Concordia Basel 4/6 (11:14), 6. FC Reinach 4/4 (6:8), 7. FC Breitenbach 4/4 (5:5), 8. SV Muttenz 4/3 (2:6), 9. FC Arlesheim 4/3 (5:11), 10. FC Lausen 72 4/0 (3:18).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2021 19:25 Uhr.

Aktuelle Nachrichten