3. Liga, Gruppe 2
Yunus Hamurtekin führt Tägerig mit vier Toren zum Sieg gegen Mutschellen

Tägerig behielt im Spiel gegen Mutschellen am Freitag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 5:0.

Drucken
(chm)

Severin Egli traf in der 24. Minute. Es war die Führung zum 1:0 für Tägerig. In der 47. Minute baute Yunus Hamurtekin den Vorsprung für Tägerig auf zwei Tore aus (2:0). Wiederum Yunus Hamurtekin erhöhte in der 67. Minute auf 3:0 für Tägerig.

Der gleiche Yunus Hamurtekin war auch für das 4:0 Tägerig verantwortlich. Der Treffer fiel mittels Penalty. Yunus Hamurtekin erzielte nur vier Minuten später auch das 5:0 für Tägerig.

Bei Mutschellen gab es vier gelbe Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Tägerig, Pedro Loureiro Da Costa (25.) kassierte sie.

Für so viele erzielte Tore wie in diesem Spiel ist Tägerig eher nicht bekannt. Das Team hat einen Tore-Schnitt von 1.8 pro Spiel. Das bedeutet, dass Tägerig die neuntbeste Offensive der Gruppe hat. Die Abwehr belegt Rang 11 mit durchschnittlich 2.8 zugelassenen Toren pro Spiel.

Mit dem Sieg rückt Tägerig um einen Platz nach vorne. 23 Punkte bedeuten Rang 8. Tägerig hat bisher siebenmal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Tägerig auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Mellingen 1 (Platz 9) zu tun. Die Partie findet am 14. April statt (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Für Mutschellen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 18 Punkten auf Rang 10. Für Mutschellen war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Mutschellen in einem Heimspiel mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Kappelerhof. Die Partie findet am 14. April statt (20.00 Uhr, Burkertsmatt, Widen).

Telegramm: FC Tägerig 1 - FC Mutschellen 2 5:0 (1:0) - Fussballplatz Kleinzelg, Tägerig – Tore: 24. Severin Egli 1:0. 47. Yunus Hamurtekin 2:0. 67. Yunus Hamurtekin 3:0. 80. Yunus Hamurtekin (Penalty) 4:0.84. Yunus Hamurtekin 5:0. – Tägerig: Jonas Simon, Silvan Peterhans, Rafael Annen, Emra Nuhiji, Michael Truniger, Francisco José Henriques Alves Frade, Pedro Loureiro Da Costa, Pascal Meyer, Simone Gehrig, Severin Egli, Yunus Hamurtekin. – Mutschellen: Laurent Schmid, Gianluca Costa, Nico Jud, Moreno Gyger, Saviano D Incau, Gion Andri Thoma, Fabian Wild, Djordje Meyer, Robin Blattmann, Marco Lo Presti, Nic Oberholzer. – Verwarnungen: 25. Pedro Loureiro Da Costa, 41. Gion Andri Thoma, 58. Gianluca Costa, 61. Fabian Wild, 77. Djordje Meyer.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 2:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 09.04.2022 00:10 Uhr.

Aktuelle Nachrichten