2. Liga AFV
Suhr gewinnt zum Auftakt deutlich gegen Wohlen

Suhr siegt zuhause gegen Wohlen: Zum Saisonauftakt gab es am Freitag ein 6:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Suhr dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 14. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 4:0 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Suhr noch auf 6:0. Wohlen gelang kein Tor.

Die Torschützen für Suhr waren: Mirza Lasic (2 Treffer), Tomislav Bajo (1 Treffer), Thomas Wernli (1 Treffer), Sven Käser (1 Treffer) und Serkan Topal (1 Treffer).

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Suhr erhielten Davut Bektas (39.), Timo Klaus (55.) und Güven Polat (81.) eine gelbe Karte. Gelbe Karten gab es bei Wohlen für Amir Nemati (35.), Stephen Munya (65.) und Anto Franjic (83.).

Suhr spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Oftringen. Zu diesem Spiel kommt es am 21. August (18.00 Uhr, Im Feld, Oftringen).

Das nächste Spiel trägt Wohlen auf fremdem Terrain gegen das stark gestartete Team FC Windisch aus. Diese Begegnung findet am 20. August statt (20.15 Uhr, Dägerli, Windisch).

Telegramm: FC Suhr - FC Wohlen 2 6:0 (4:0) - Hofstattmatten, Suhr – Tore: 14. Sven Käser 1:0. 29. Tomislav Bajo 2:0. 31. Mirza Lasic 3:0. 37. Serkan Topal 4:0. 84. Mirza Lasic 5:0. 86. Thomas Wernli 6:0. – Suhr: Dominik Stutzer, Thomas Wernli, Henrik Furrer, Samet Türkmen, Yusuf Camkiran, Sven Käser, Timo Klaus, Mirza Lasic, Serkan Topal, Davut Bektas, Tomislav Bajo. – Wohlen: Jovi Phan, Dario Stadler, Tom Vogel, Genti Ajdari, Lian Mavrik, Luka Juric, Amir Nemati, Stiljan Gegaj, Jovan Eric, Igor Gagulic, Qendrim Aliti. – Verwarnungen: 35. Amir Nemati, 39. Davut Bektas, 55. Timo Klaus, 65. Stephen Munya, 81. Güven Polat, 83. Anto Franjic.

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga AFV finden Sie auf der Website des AFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.08.2021 18:27 Uhr.

Aktuelle Nachrichten