Frauen 3. Liga
Sieg für Mutschellen im Showdown gegen Wohlen – Fabienne Borlat mit Last-Minute-Treffer

Das erstplatzierte Team Mutschellen hat am Samstag im Duell zweier Topteams den zweitklassierten Verein Wohlen zuhause 1:0 besiegt.

Drucken
(chm)

Das einzige Tor der Partie fiel erst in der Schlussphase. Fabienne Borlat traf in der 90. Minute zum 1:0.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Mutschellen hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 3.3 Mal pro Partie. In der Abwehr ist Mutschellen sogar Leader: Kein Team kassiert weniger Tore. Das Team kassiert im Schnitt 0.9 Tore pro Partie (Rang 1).

Mutschellen behauptet sich mit dem Sieg an der Tabellenspitze. Die Mannschaft steht nach zehn Spielen bei 28 Punkten. Mutschellen hat bisher neunmal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Mutschellen spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Muri (Rang 7). Die Partie findet am 27. März statt (12.00 Uhr, Brühl, Muri AG).

Für Wohlen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 24 Punkten auf Rang 2. Wohlen hat bisher achtmal gewonnen und zweimal verloren.

Wohlen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Fislisbach (Platz 5). Das Spiel findet am 26. März statt (19.00 Uhr, Niedermatten, Wohlen/AG).

Telegramm: FC Mutschellen - FC Wohlen 1 1:0 (0:0) - Burkertsmatt, Widen – Tor: 90. Fabienne Borlat 1:0. – Mutschellen: Dominique Hunziker, Jacqueline Scherrer, Sina Koller, Sinja Bonito, Melani Herzog, Emel Zouaoui, Sarah Schwarz, Sheryl Loosli, Janine Brunner, Samira Bertsch, Romina Rössler. – Wohlen: Lara Bachmann, Isabelle Räss, Jessica Acklin, Devi Venema, Nuria Ambrozzo, Jasmin Hochstrasser, Sara Garcia de Pablos, Vesa Ahmetaj, Katarina Miljkovic, Andrea Markovic, Sandy Steinmann. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Brugg - FC Erlinsbach 2 1:1, FC Beinwil am See - FC Muri 2:2, FC Mutschellen - FC Wohlen 1 1:0, FC Turgi - SC Seengen 2:4, FC Fislisbach - FC Lenzburg 6:0

Tabelle: 1. FC Mutschellen 10 Spiele/28 Punkte (33:9). 2. FC Wohlen 1 10/24 (37:10), 3. FC Brugg 10/19 (27:15), 4. SC Seengen 10/16 (24:17), 5. FC Fislisbach 10/14 (25:18), 6. FC Erlinsbach 2 10/12 (7:15), 7. FC Muri 10/11 (9:23), 8. FC Beinwil am See 10/10 (16:23), 9. FC Lenzburg 10/5 (11:36), 10. FC Turgi 10/4 (7:30).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.03.2022 08:40 Uhr.

Aktuelle Nachrichten