3. Liga, Gruppe 1
Michele Scioscia führt Rothrist mit vier Toren zum Sieg gegen Lenzburg

Rothrist setzt seine Siegesserie auch gegen Lenzburg fort. Das 5:2 zuhause am Samstag bedeutet bereits den 19. Vollerfolg in Serie( in 20 Spielen).

Drucken
(chm)

Schon früh setzte Rothrist dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 9. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 3:1 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Rothrist noch auf 5:2.

Lenzburg waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:3 (40. Minute) und zum 2:3 (53. Minute).

Matchwinner für Rothrist war Michele Scioscia, der gleich viermal traf. Getroffen hat zudem Dardan Basha (1 Tor.) die Torschützen für Lenzburg waren: Tobias Steiner und Aycan Osma.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Luis Leuenberger von Lenzburg erhielt in der 89. Minute die gelbe Karte.

Die Offensive von Rothrist hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 4.9 Mal pro Spiel. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 1 mit durchschnittlich 1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Mit dem Sieg hält Rothrist seine Position an der Tabellenspitze. Nach 20 Spielen hat das Team 60 Punkte. Rothrist hat bisher immer gewonnen, nämlich 19mal.

Als nächstes tritt Rothrist in einem Heimspiel gegen das zweitplatzierte Team FC Entfelden 1 zum Spitzenduell an. Diese Begegnung findet am 6. Mai statt (20.00 Uhr, Stampfi, Rothrist).

Für Lenzburg hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 18 Punkten auf Rang 11. Für Lenzburg war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Lenzburg spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Erlinsbach 1 (Platz 6). Die Partie findet am Dienstag (3. Mai) statt (20.15 Uhr, Wilmatten, Lenzburg).

Telegramm: FC Rothrist 1 - FC Lenzburg 2 5:2 (3:1) - Stampfi, Rothrist – Tore: 9. Michele Scioscia 1:0. 14. Dardan Basha 2:0. 22. Michele Scioscia 3:0. 40. Aycan Osma 3:1. 53. Tobias Steiner 3:2. 61. Michele Scioscia 4:2. 86. Michele Scioscia 5:2. – Rothrist: Alessandro Vodola, Michele Scioscia, Semir Dzombic, Rexhep Thaqi, Dardan Basha, Bastian Schneeberger, Samuel Fernandes Da Silva, Pascal Nützi, Patrik Dibrani, Flakron Ajdari, Blerim Bekteshi. – Lenzburg: Shane Clerici, Haris Medanovic, Alain Iseli, Kevin Kläusli, Laszlo Stutz, Daniel Fernandes Figo, Simone Mezzancella, Philipp Kohler, Tobias Steiner, Diego Alvarez, Aycan Osma. – Verwarnungen: 89. Luis Leuenberger.

Alle Spiele dieser Woche in der 3. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.05.2022 07:08 Uhr.