4. Liga, Gruppe 1 - Aufstiegsrunde
Deutlicher Favoritensieg bei Villmergen gegen Muhen

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 2 vs. 12) ist Villmergen am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Muhen gerecht geworden und hat auswärts 6:3 gewonnen.

Drucken
(chm)

Schon früh setzte Villmergen dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 5. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 4:2 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Villmergen noch auf 6:3.

Muhen waren drei Tore vergönnt, nämlich zum 1:2 (14. Minute), zum 2:3 (41. Minute) und zum 3:5 (56. Minute).

Die Torschützen für Villmergen waren: Marco Sidler (2 Treffer), Patrick Troxler (1 Treffer), Mattia Lo Iudice (1 Treffer), Dario Incollingo (1 Treffer) und Dario Caruso (1 Treffer). Bei Muhen schoss Chiel Stecher gleich zwei Tore. Getroffen hat zudem Yannick Bregenzer (1 Tore).

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Simon Peter von Muhen erhielt in der 5. Minute die gelbe Karte.

Der Sturm von Villmergen sucht seinesgleichen in seiner Gruppe. Niemand erzielt so viele Tore pro Spiel: Die total 9 Tore in zwei Spielen bedeuten einen Schnitt von 3 Toren pro Match.

Zahlreiche Gegentore sind für Muhen ein relativ häufiges Phänomen. Das Team kassiert im Schnitt 2.7 Tore pro Partie (Rang 13).

In der Tabelle verbessert sich Villmergen von Rang 2 auf 1. Das Team hat sechs Punkte. Für Villmergen ist es der zweite Sieg in Serie.

Villmergen spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Turgi 1b (Rang 9). Das Spiel findet am 1. April statt (20.15 Uhr, Badmatte, Villmergen).

Muhen rutscht in der Tabelle von Rang 12 auf 13. Das Team hat null Punkte. Muhen hat bisher nur verloren, nämlich zweimal.

Muhen tritt im nächsten Spiel zuhause gegen das Spitzenteam von SC Zofingen 2 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 9. April (18.00 Uhr, Breite/Gemeinde, Muhen).

Telegramm: FC Muhen 1 - FC Villmergen 2a 3:6 (2:4) - Breite/Gemeinde, Muhen – Tore: 5. Mattia Lo Iudice 0:1. 7. Marco Sidler 0:2. 14. Chiel Stecher 1:2. 33. Marco Sidler 1:3. 41. Chiel Stecher 2:3. 43. Dario Incollingo 2:4. 51. Patrick Troxler 2:5. 56. Yannick Bregenzer 3:5. 79. Dario Caruso 3:6. – Muhen: Simon Peter, Philip Hunziker, Marco Lüscher, Rafael Kobel, Robin Reding, Luca Conti, Nico Keisker, Matteo Conti, Simon Keisker, Yannick Bregenzer, Chiel Stecher. – Villmergen: Raffael Wälti, Luca Rey, Matteo Thaler, Patrick Locher, Sven Fischbach, Mattia Lo Iudice, Patrick Troxler, Pascal Sidler, Dario Innella, Dario Incollingo, Marco Sidler. – Verwarnungen: 5. Simon Peter.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 1 - Aufstiegsrunde:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 28.03.2022 00:57 Uhr.