Stanislav Horansky unterschreibt für drei Jahre beim EHC Olten

Stan Horansky kehrt definitiv ins Kleinholz zurück. Der Stürmer unterschreibt beim EHC Olten einen Vertrag über drei Jahre.

Silvan Hartmann
Merken
Drucken
Teilen
Stan Horansky kehrt definitiv zum EHC Olten zurück.

Stan Horansky kehrt definitiv zum EHC Olten zurück.

Urs Lindt / freshfocus

Stanislav Horansky kehrt definitiv in die Dreitannenstadt zurück. Der 27-jährige Slowake mit Schweizer Lizenz hat beim EHCO einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Horansky wechselte auf die Saison 2017/18 hin vom EHC Biel zum EHC Olten. In drei Jahren beim EHCO erzielte der Flügelstürmer in 101 Partien 98 Skorerpunkte.

Dank seinen guten Leistungen in Olten wechselte Horansky auf die Saison 2020/21 hin zum HC Ambri-Piotta in die National League. Kurz vor den Playoffs kehrte der Stürmer via B-Lizenz zum EHCO zurück und stellte seinen Wert mit 10 Skorerpunkten in 12 Spielen schnell wieder unter Beweis.

Nun kehrt Horansky also definitiv ins Kleinholz zurück. Der EHC Olten freue sich über das starke Bekenntnis von Horansky und sei sich sicher, dass der Stürmer auch in den kommenden Jahren eine tragende Rolle werde einnehmen können, so der Klub in einer Medienmitteilung.