Formel 1
Hier wird Pascal Wehrlein von Jenson Button in die Leitplanke geschubst

Während Sebastian Vettel und Kimmi Raikkönnen für Ferrari den Doppelsieg feiern, läuft es für die Sauber weniger gut.

Drucken

Pascal Wehrlein wird 16 Runden vor Schluss von Jenson Button in die Leitplanke gedrängt. Bei einem Überholmanöver touchiert der Brite den Sauber-Bolliden, was diesen auf die Leitplanke auffahren lässt.

Wehrleins Teamkollege Marcus Ericcson setzte sein Auto ebenfalls in die Streckenbegrenzung. Dies vier Runden nach dem Button-Wehrlein-Zwischenfall wegen Bremsproblemen. (lei)

Aktuelle Nachrichten