Fan-Aktion
Zum Abschied von Heusler auf Rasen gestürmt: Liga büsst FC Basel

Der FC Basel ist von der Schweizer Liga für den Platzsturm seiner Fans im letzten Spiel der vergangenen Saison gegen St. Gallen mit 15'000 Franken gebüsst worden.

Drucken
Teilen

Ein teurer Sturm auf den Joggeli-Rasen: Am letzten Spieltag der vergangenen Saison sind die Fans des FC Basel auf den Platz gestürmt. Sie haben mit einem Transparent dem inzwischen abgetretenen Präsidenten Bernhard Heusler für seine Verdienste um den Verein gedankt.

Für die Fan-Aktion wird der FCB nun mit 15'000 Franken gebüsst. Die Basler können das Urteil innert fünf Tagen anfechten.

Der FCB-Anhang hatte den Rasen friedlich betreten. Die Szene hatte sich Mitte der zweiten Halbzeit ereignet. (sda/mwa)

Aktuelle Nachrichten