Challenge League

Xamax verpflichtet Pasche

Vom Aufsteiger zum Absteiger: Alexandre Pasche bleibt in der Challenge League

Vom Aufsteiger zum Absteiger: Alexandre Pasche bleibt in der Challenge League

Alexandre Pasche wechselt vom Super-League-Aufsteiger Lausanne-Sport zum Absteiger Neuchâtel Xamax.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Neuenburgern einen Vertrag für eine Saison mit Option.

Pasche, der auf über 300 Spiele in den beiden höchsten Schweizer Ligen für Lausanne, Servette und die Young Boys zurückblickt, war bei seinem Stammklub zuletzt nicht mehr erste Wahl.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1