EM-Phänomen
Nordirlands Grigg ist der momentan gefragteste Stürmer – wegen dieses Mannes

EM-Neuling Nordirland ist ja eher ein Aussenseiter an der Fussballmeisterschaft. Gegen Polen gabs ein 0:1, heute Donnerstag steht das Spiel gegen die Ukraine an. Doch der nordirische Stürmer Will Grigg ist der heimliche Star der Euro 2016.

Drucken
Teilen

Denn Grigg hat seinen eigenen Fan-Song und der verbreitet sich gerade wie ein Lauffeuer – unter Fussballfans jeglicher Couleur und im Netz.

Es ist eine Abwandlung des 90er-Hits «Freed From Desire» von Gala. Die Grigg-Fans machten daraus die Hymne «Grigg's On Fire».

Sie hatten allen Grund: Grigg schoss Wigan Athletic kürzlich in die zweite englische Liga.

Ein Sommerhit

Zum Dank setzte sich Wigan-Fan Sean Kennedy zuhause vor seine Webcam und gab die Lobeshymne «Grigg's On Fire» zum Besten (Video oben).

Das Phänomen nahm seinen Lauf. Und nun schallt das Lied durch das World Wide Web und die französischen Fanmeilen und Stadien. Auch heute wieder. (smo)

Aktuelle Nachrichten