Damit hat das Team von Trainer Zinédine Zidane noch immer die Möglichkeit, den Stadtrivalen Atlético Madrid auf dem 2. Platz noch abzufangen. Der Rückstand beträgt vier Punkte.

Seit der Franzose Zidane von Vorgänger Santiago Solari übernommen hat, spielt sein Landsmann Benzema überragend. In fünf von sechs Spielen unter Zidane schoss Benzema mindestens ein Tor. Insgesamt hat der Stürmer unter dem einstigen Weltfussballer acht Treffer erzielt.

Benzema spielt aber ohnehin eine gute Saison. In allen Pflichtspielen hat er nun 30 Tore geschossen. Es fehlen ihm damit nur noch zwei Treffer zu seiner Real-Bestmarke aus der Saison 2011/12.

Telegramm:

Real Madrid - Athletic Bilbao 3:0 (0:0). - 59'815 Zuschauer. - Tore: 47. Benzema 1:0. 76. Benzema 2:0. 90. Benzema 3:0.

Die weiteren Spiele vom Sonntag: Levante - Espanyol Barcelona 2:2. Getafe - FC Sevilla 3:0. Villarreal - Leganés 2:1. Betis Sevilla - Valencia 1:2.

Rangliste:

1. FC Barcelona 33/77 (83:32). 2. Atlético Madrid 33/68 (48:21). 3. Real Madrid 33/64 (59:38). 4. Getafe 33/54 (43:29). 5. Valencia 33/52 (38:28). 6. FC Sevilla 33/52 (54:42). 7. Athletic Bilbao 33/46 (36:40). 8. Alaves 33/46 (35:42). 9. Betis Sevilla 33/43 (39:45). 10. Espanyol Barcelona 33/42 (39:48). 11. San Sebastian 33/41 (39:41). 12. Leganes 33/41 (33:38). 13. Eibar 33/40 (42:45). 14. Villarreal 33/36 (42:46). 15. Celta Vigo 33/35 (47:56). 16. Girona 33/34 (34:46). 17. Levante 33/34 (47:61). 18. Valladolid 33/32 (28:47). 19. Rayo Vallecano 33/28 (36:57). 20. Huesca 33/26 (35:55).