Transfer

Gerüchteküche brodelt: HSV bemüht sich um Jacques Zoua

Der HSV mit Trainer Thorsten Fink bemüht sich um den Kameruner FCB-Spieler Jacques Zoua.

Der HSV mit Trainer Thorsten Fink bemüht sich um den Kameruner FCB-Spieler Jacques Zoua.

Obwohl der FC Basel den Kameruner Jacques Zoua noch nicht freigegeben hat, plant der Hamburger SV offenbar mit dem FCB-Spieler. Gerüchte sagen, dass sich der Klub und Zoua einig seien. Von einer Ablösesumme von zwei millionen Franken ist die Rede.

Noch hat der FC Basel Jacques Zoua nicht freigeben. Aber der HSV plant offenbar fix mit dem beim Schweizer Titelhalter überzähligen Stürmer.

Gemäss der "Bild-Zeitung" ist sich der Klub von Thorsten Fink mit dem Kameruner einig.

Spekulationen zufolge muss der Bundesligist für Zoua, der in der letzten Super-League-Saison nur einmal getroffen hat, gegen zwei Millionen Franken überweisen.

Meistgesehen

Artboard 1