Die vier Punkte werden die Katalanen auch nur dann nötig haben, wenn das zweitplatzierte Atletico Madrid seine fünf verbleibenden Partien allesamt gewinnt. Auch deshalb ist an Barcelonas erfolgreicher Titelverteidigung nicht mehr zu zweifeln.

Die beiden Tore im Auswärtsspiel gegen den baskischen Klub Alaves fielen kurz nach der Pause innerhalb von fünf Minuten. Zuerst traf der selten eingesetzte Ergänzungsspieler Carles Alena, danach Luis Suarez auf Handspenalty. Lionel Messi kam für die letzte halbe Stunde auf den Platz.

Telegramm und Rangliste

Alaves - Barcelona 0:2 (0:0). - 18'735 Zuschauer. - Tore: 55. Alena 0:1. 60. Suarez (Handspenalty) 0:2.

Weitere Resultate vom Dienstag: Huesca - Eibar 2:0. Valladolid - Girona 1:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 34/80 (85:32). 2. Atlético Madrid 33/68 (48:21). 3. Real Madrid 33/64 (59:38). 4. Getafe 33/54 (43:29). 5. Valencia 33/52 (38:28). 6. FC Sevilla 33/52 (54:42). 7. Athletic Bilbao 33/46 (36:40). 8. Alaves 34/46 (35:44). 9. Betis Sevilla 33/43 (39:45). 10. Espanyol Barcelona 33/42 (39:48). 11. San Sebastian 33/41 (39:41). 12. Leganes 33/41 (33:38). 13. Eibar 34/40 (42:47). 14. Villarreal 33/36 (42:46). 15. Celta Vigo 33/35 (47:56). 16. Valladolid 34/35 (29:47). 17. Levante 33/34 (47:61). 18. Girona 34/34 (34:47). 19. Huesca 34/29 (37:55). 20. Rayo Vallecano 33/28 (36:57).