Fussball
Blatter spricht Klartext: "Es gibt keinen Final an Heilligabend"

Das Finale der Winter-WM 2022 in Katar wird laut FIFA-Präsident Joseph S. Blatter "nicht am 23. Dezember" stattfinden.

Merken
Drucken
Teilen
Sepp Blatter mit präsidialem Blick und einem klaren Statement.

Sepp Blatter mit präsidialem Blick und einem klaren Statement.

Keystone

"Definitiv nicht", sagte der 78-Jährige am Freitag in Nordirland: "Wir müssen spätestens am 18. Dezember fertig sein. Ich bin gegen den Tag vor Heiligabend."

Das FIFA-Exekutivkomitee entscheidet während der nächsten Sitzung am 19./20. März final über die Verlegung der Endrunde am Persischen Golf, Blatter will dann seinen Vorschlag einbringen. Am Montag hatte sich die Terminfindungskommission des Weltverbandes für November/Dezember ausgesprochen.

Im Anschluss war über ein Endspiel am 23. spekuliert worden. Startdatum wäre dann der 26. November - bei einem Endspiel zu einem früheren Zeitpunkt würde trotz der wahrscheinlich verkürzten Endrunde wohl auch die Eröffnungspartie früher stattfinden.