Ski Alpin
Didier Cuche spielt Undercover als Skianfänger den Skilehrern einen Streich

Der ehemalige Ski-Rennfahrer Didier Cuche mal anders. Getarnt mit langen Haaren und Bart, besucht er als Ski-Anfänger eine Skischule.

Drucken
Teilen
Didier Cuche gibt sich als Skianfänger aus.

Didier Cuche gibt sich als Skianfänger aus.

Schweiz am Wochenende

In einem Facebook-Post, zeigt sich der ehemalige Ski-Rennfahrer Didier Cuche von seiner lustige Seite. Verkleidet mit Bart und langen Haaren, begibt er sich als Ski-Anfänger in eine Skischule. Es scheint, als bliebe Chuche unbemerkt, bis er zeigt was er wirklich kann. Zum Schluss packt er noch sein Markenzeichen aus: den Didier Cuche Flip. Spätestens dann, sollte jedem vor Ort klar gewesen sein, dass er kein Anfänger ist.

Aktuelle Nachrichten