Eishockey
Ehemalige Sharks-Spieler wechseln zum EHC Visp

Die beiden ehemaligen Sharks-Stürmer Marco Müller (21), Julian Schmutz (21) und der Walliser U20-Internationale Luca Hischier (19) werden vom SC Bern an das neue Partnerteam EHC Visp ausgeliehen.

Daniel Monnin
Drucken
Teilen
Ex-Sharks-Spieler Marco Müller (Mitte) im Einsatz gegen die SCL-Tigers.

Ex-Sharks-Spieler Marco Müller (Mitte) im Einsatz gegen die SCL-Tigers.

Giuseppe Esposito

Marco Müller erreichte in der abgelaufenenen NLB-Saison mit den Sharks 19 Punkte und bestritt die Playoffs mit dem SC Bern.

Julian Schmutz kam bei den Baslern auf 16 Punkte, währenddem Luca Hischier beim Meisterteam der Berner Elite-Junioren gleich 54 Punkte sammelte.

Für den EHC Visp dürften die drei Berner eine willkommene Ergänzung der schmalen Kaderbreite im Angriff (nur 13 Stürmer) sein.

Stefan Flückiger, der 28-jährige ex-Basler Verteidiger, befindet sich zurzeit bei den SCL Tigers in einem Tryout und hofft auf einen neuen Vertrag. Nando Wüthrich seinerseits hat sich dem EHC Brandis in der 1. Liga angeschlossen.

Aktuelle Nachrichten