Liveticker
0:1-Niederlage: Der FCB verliert in Sion trotz langer numerischer Überzahl

Nach 35 Meisterschaftsspielen verliert der FC Basel erstmals wieder gegen den FC Sion. Den Wallisern reicht ein Treffer durch Pajtim Kasami in der ersten Halbzeit. Nach der Pause kann der FCB über 30 Minuten in Überzahl spielen, doch der Ausgleich fällt nicht. Die Auswärtsmisere der Basler findet somit eine Fortsetzung.

Simon Leser
Drucken
Teilen
13 Bilder
Kasami jubelt über den Führungstreffer.
Der FC Sion geht nach einem Eckball in Führung.
Pululu und Ndoye kämpfen um den Ball.
Omlin ist in Nöten.
Kasami kann in der ersten Halbzeit kaum gestoppt werden.
Der Mann der ersten Halbzeit rennt davon.
Van der Werff kommt einen Schritt zu spät.
Omlin hat beim Gegentreffer keine Chance.
Petretta behauptet den Ball.
Cabral setzt seinen Körper ein.
Widmer versucht sich den Ball zu holen.
Koller ist vor dem Spiel optimistisch.

Freshfocus

Mehr in Kürze...

Spiel verpasst? Hier gibt es den Liveticker